Uber mich

Psychologe und Psychotherapeut

Ich bin seit dem 15.07.2010 Psychologe und Psychotherapeut in meiner eigenen Praxis tätig. Im Jahr 2001 habe ich den Hochschulabschluss in Psychologie (mit Hauptfach Klinische Psychologie) an der Universität von Padua erworbern. Mein Universitätsdiploms in Psychologie würde in der Schweiz von der eidgenössischen Kommission der psychologischen Berufe (PsyCo) anerkannt. Im 2009 habe ich meine Weiterbildung in Gestaltpsychotherapie beim Istituto Gestalt Therapy Kairos, Sitz
von Mestre (Venedig) erworben. Ich bin vertraut mit der Anwendung von Schematherapie, ACT, Gestalttherapie, Motivierender Gesprächsführung, Achtsamkeitstraining. Ich führe Therapien in deutscher und italienischer Sprache durch.

 

 

Expert im Bereich Suchtberatung
Nach dem Studium im Jahr 2001 habe ich mein Pflichtpratikum (2 Semester) in einem Dienst für Abhängigkeitserkrankungen aufgenommen. Ich beschaftigte mich mit psychologischen Testverfahren,  Psychodiagnostischen Abklärungen und Forschung. Dort  habe ich freiberuflich in dem selben Diest als Psychologe gearbeitet bis 2016. Am Anfang kümmerte ich mich mit Projekte der Suchtprävention. Dann habe ich auch mein klinisches Praktikum zur Spezialisierung der Psychotherapie im Bereich der Behandlung der Abhängigkeiten absolviert (Tabak, Alkohol und Drogen). Damals lag meine schwerpunkte auf psychologischer Beratung und Psychotherapie für Einzelpersonen, Paare, Familien, Psychodiagnostischen Abklärungen, Selbsthilfegruppen, Raucherentwöhnungskursen.

Ausbilder und Forschung

Ich habe viele Jahre intensiv im Bereich von Präventionsprojekten in der Arbeitswelt gearbeitet, die auf die Förderung der Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz auf verschiedene Arten und Weisen abzielten. Ich habe mich vor allem mit der Informationsvermittlung und der Sensibilisierung bzgl. der Unfallrisiken und Berufskrankheiten, die mit Alkohol- und Drogenmissbrauch im Zusammenhang stehen, beschäftigt. Ich habe Informationsveranstaltungen und Vorträge durchgeführt und bei Veröffentlichungen mit der Unterstützung des Industrieverbands von Verona mitgewirkt. Schließlich habe ich auch wissenschaftlich gearbeitet und einige meiner Untersuchungen wurden in wissenschaftlichen Fachzeitschriften publiziert.
Ich habe gute psychodiagnostische Kompetenzen, EDV-Anwenderkenntnisse und zusätzlich auch statistische Kenntnisse.

Berater und Schulpsychologe
Ich habe mich auch als Berater im Sozialdienst gearbeitet. Ich kümmerte mich um Jugendliche, die ein Risiko für abweichendes Verhalten trugen und ich fùhrte Besuchtsbegleitung aus.

Vom 2003 bis zum 2019 habe ich als freiberuflicher  Psychologe in Schulen (Sekundarstufe I und II) der Provinz von Verona und Vicenza gearbeitet. Ich beschäftigte mich damit, auch anhand von innovativen Methodologien, Bildungsprojekte für Schüler zu planen, zu gestalten und durchzuführen (Peer Education, Theaterforum, multimediale Labore). Die Projekte (74 insgesamt) bezog sich auf die Prävention des Missbrauchs psychoaktiver Substanzen (Tabak, Alkohol und illegale Drogen), auf die Ausbau sozialer Kompetenzen, auf das Gefühlsleben und Sexualität, auf das Selbstwertgefühl und auf die Prävention von Mobbing.

Ich führte auch Fortbildungskurse für Dozenten durch, leitete Treffen zur Elternunterstützung und biete die Möglichkeit einer fixen psychologischen Sprechstunde direkt an der Schule für Schüler, Lehrer und Eltern. Bei Bedarf würden Klassen-Workshops angeboten, z. B. im Fall von Mobbing oder gravierenden Problemen in der Klassengemeinschaft.

 


Psychologe im Atersheim
Ich habe als beauftragter freiberuflicher Psychologe im Altersheim gearbeitet. Ich habe Einzel- und Fördergespräche mit den Gästen und ihren Angehörigen geführt, psychodiagnostische Bewertungen ausgearbeitet, ein Reminiszenz-Laboratorium eingeleitet und das Projekt “I ricordi che curano” (= Die Erinnerungen, die heilen) geleitet. Ich habe auch als Dozent in Kursen für Pflegehelfer beigebracht und als Ausbilder für das Personal einem anderen Altersheim über Themen wie Burn-out, Mobbing und Hilfsbeziehungen gearbeitet.

 

 

Download
Lebenslauf.pdf
Documento Adobe Acrobat 125.9 KB